Besuchergarten

In unserem Besuchersgarten wird jede ecke benutzt bis ins kleinesten detail. Ein üppige Vegetation von blatt und blumen formen geben den Garten ein romantische atmosphere

Entlang der Einfahrt mit Buxesbaumformen, wo man schauend auf die Landschaft, schöne Duchblicke hat ist der Eingang vom Vorgarten mit verschiedenen Blumenrändern sortiert nach Farbe. Die Wanderroute führt durch die Buche Berceau mit Durchblick über die Felder. Um die weite Landschaft zu geniessen gibt es einen Grasweg hinter der Baumallee.

Der grosse Teich ist ein herrlicher Ruhepunkt. Eine romantische Bogenbrücke, mit blauer Wisteria überwachsen, verbindet die Ufer, wo grosse Gruppen Stauden stehen. Auf einladende Plätze können sie, begleitet durch die Geräusche des Wasserfalls, im vollem Umfang geniessen von allem Schönen. Im Stillengarten gibt es Liegestühle, darauf können sie ausruhen und geniessen von der Ruhe.
Verstreut im Garten formen Eibe-, Buche-, Liguster- und Efeuhecke das Dekor. In einer der Blumenränder gibt es ein Raster mit Rosen und Clematis. Die tausenden blühenden Blumenzwiebel geben in Frühjahr viel Farbe.

Die teilweise überdachte Terrasse mit der Ziertraube Vitis coignetiae (Japanische Rebe) am Eingang, wird umgeben von einer halbkreisförmigen hohen Mauer und Säulen mit Bogen, bewachsen mit Rosen und Clematis. In dieser komfortablen Terrasse gibt es eine Reihe von Fächern, die zeitgemäss mit Pflanzen eigerichtet sind. In diesem Garten bekommen Sie einen Eindruck von der angenehmen Harmonie, die in diesem natürlichen Garten herrscht. Zwischen raffiniertem Design und sorgfältig ausgewählten Blumen, Blattformen und grossen Pflanzengruppen.

Bei ein Besuch an dieser Garten gibt es Kaffee und Tee. Sie können nach Vereinbarung Mittagessen. Parkplätze sind ausreigenend vorhanden. Bei schlechtem Wetter können Sie den Rezeptionsbereich benutzen. Der Empfang grosser Gruppen von bis zu 50 Personen, ist überhaupt kein Problem.

Der Garten ist vom 10. April bus zum 1. Oktober nach telefonischer Vereinbahrung geöffnet. Siehe die Agenda für die Tulpenroute und die offenen Wochenenden.

lifestyle winkel sfeerfoto's Elly Kloosterboer-Blok bloemen planten
bollenroute bezoekerstuin goldhoorn tuinen arrangementen